03681-499311
  • Simple Item 4
  • Simple Item 3
  • Simple Item 2
  • Simple Item 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

All togehter Cup 2017 im Haselthal

Reges Treiben herrschte am Sonntagmorgen, den 17.09.2017 auf dem Suhler Kunstrasenplatz. Acht Teams waren der mittlerweile 21. Einladung zum Vorrundenturnier des "All togehter Fußball-Cups" gefolgt. Jörg Schünke, Projektverantwortlicher des Landessportbundes Thüringen, oblag die Eröffnung des Turniers. Neben einem "Herzlichen Willkommen!", bekundete er den Verantwortlichen des Suhler Sportbundes sowie dem 1. Suhler MTB Club Rennsteig e.V. seinen Dank für die Organisation und Unterstützung in all den Jahren.

Mehr zum Turnierverlauf und einige Impressionen finden Sie hier:

Und dann rollte auch schon der Ball auf den beiden Kleinfeldern. Zunächst galt es die Erst- bzw. Zweitplatzierten der Gruppen zu ermitteln. Hier setzte sich in der Gruppe 1 das Team "Barcelona" durch. Zweitplatzierter wurde die Mannschaft "Aerobic Arnstadt". In der zweiten Gruppe erspielte sich der "FC Feras" den Sieg vor dem Team der "Bahnhofstraße 1". Die anschließenden Semifinals wurden im Kreuzvergleich ausgetragen und boten Spannung pur. Beide Begegnungen fanden erst im 9-Meter-Schießen einen Sieger. Dabei jubelten der "FC Feras" und die "Bahnhofstraße 1". Damit trafen in den Endspielen erneut die Vorrundengegner aufeinander. Im Spiel um Platz 3 bezwang "Aerobic Arnstadt" "Barcelona" denkbar knapp. Hingegen ließ der "Feras FC" im Finale nichts anbrennen und besiegte die "Bahnhofstraße 1" erneut.

Gemeinsam mit Bernd Freytag, Vorsitzender des 1. Suhler MTB Club Rennsteig, nahm Jörg Schünke die Mannschafts- und Einzelauszeichnungen vor und verwies auf das Endrunden-Turnier am 08.10.2017 in Erfurt, zu dem sich die beiden Finalteilnehemer somit qualifiziert haben. Viel Erfolg und jede Menge Spass wünschen wir an dieser Stelle.

Von links: Symbolträchtig die Turniereröffung mit Bernd Marr (Mitarbeiter Suhler Sportbund) und Jörg Schünke (Projektleiter "Integration durch Sport" des LSB).

Hoch spannend aber fair zugleich - das Finalspiel im Suhler Haselthal.

Von links: Dies Siegereherung durch Bernd Freytag (Vorsitzender 1. Suhler MTB Club Rennsteig e.V.), Jörg Schünke (Projektleiter "Integration durch Sport" des LSB) und Bernd Marr (Mitarbeiter Suhler Sportbund).

Endplatzierung:

  1. Feras FC
  2. Bahnhofstraße 1
  3. Aerobic Arnstadt
  4. Barcelona
  5. AWO 1
  6. Bahnhofstraße 2
  7. AWO 2
  8. Jugendclub "Schmiede"

Einzelauszeichnungen:

Bester Spieler: Ubied Mohammad -Barcelona-

Bester Torschütze: Feras Barki -Feras FC-

Bester Torhüter: Ahmad Alahmad -Feras FC-

 ssblogo

SSB Suhl e.V.

Finsterbergstraße 2
98528 Suhl

Kontakt

Telefon 03681/499311
Fax 03681/499315
E-Mail gst@suhler-sportbund.com

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren

LSB LOGO
LOGO Stadt Suhl
Freies Wort
Thueringer Sportjugend LOGO